Wahrig Wissenschaftslexikon Stieglitz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stieglitz

Stieg|litz  〈m. 1; Zool.〉 bunter einheimischer Finkenvogel des Kulturlandes: Carduelis carduelis; Sy Distelfink [<mhd. stigeliz <slowen. scegljec, tschech. stehlec, poln. szczygiel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lan|than  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: La〉 zu den Metallen der seltenen Erden gehörendes chem. Element, Ordnungszahl 57 [zu grch. lanthanein ... mehr

Erd|al|ka|li|me|tal|le  〈Pl.〉 die Elemente der zweiten Gruppe des Periodensystems: Beryllium, Magnesium, Calcium, Strontium, Barium, Radium; Sy Erdalkalien ... mehr

An|ti|kon|zep|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Empfängnisverhütung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige