Wahrig Wissenschaftslexikon Stieglitz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stieglitz

Stieg|litz  〈m. 1; Zool.〉 bunter einheimischer Finkenvogel des Kulturlandes: Carduelis carduelis; Sy Distelfink [<mhd. stigeliz <slowen. scegljec, tschech. stehlec, poln. szczygiel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aze|tat|sei|de  〈f. 19〉 aus Zellulose hergestellte Chemiefaser mit seidenartigem Griff u. Aussehen; oV 〈fachsprachl.〉 Acetatseide ... mehr

Frei|luft|be|hand|lung  〈f. 20; Med.〉 Allgemeinbehandlung zur Kräftigung u. Abhärtung durch körperl. Bewegung im Freien od. durch eine Liegekur im Freien

De|pri|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Absetzung (eines Geistlichen) 2 〈Psych.〉 Entzug, bes. Liebesentzug ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige