Wahrig Wissenschaftslexikon Stinktier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stinktier

Stink|tier  〈n. 11; Zool.〉 Marder, der bei Gefahr ein widerlich riechendes Afterdrüsensekret verspritzt: Mephitis mephitis; Sy StinkmarderSy Skunk (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Or|tho|pä|die|me|cha|ni|ker  〈[–ça–] m. 3; Med.〉 Mann, der beruflich künstl. Gliedmaßen u. a. orthopädische Hilfsmittel anfertigt

Ka|su|ar  〈m. 1; Zool.〉 großer, straußenähnlicher, flugunfähiger Flachbrustvogel: Casuarius [<mal. kasawari ... mehr

Can|ci|ón  〈[–sin] od. [–ðin] n. 15; Mus.; Lit.〉 1 〈urspr.〉 fünfzeiliges span. Lied des 15./16. Jh. 2 〈danach〉 lyrisches Gedicht mit regelmäßigem Strophenaufbau ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige