Wahrig Wissenschaftslexikon Stirnspiegel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stirnspiegel

Stirn|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 an der Stirn getragener Hohlspiegel mit Loch in der Mitte, durch das die Beobachtung mit dem Auge möglich ist, während der Spiegel reflektiertes Licht in das untersuchte Gebiet (z. B. Rachen, Gehörgang) wirft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Zinn|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; unz.; Chem.〉 Verbindung aus Zinn u. Chlor

Hy|po|lim|ni|on  〈n.; –s, –ni|en〉 kaltes Tiefenwasser in Seen, das auch im Sommer vom warmen Oberflächenwasser getrennt ist [<Hypo… ... mehr

Run|dung  〈f. 20〉 1 gerundete Form, Wölbung 2 〈Math.; IT〉 Vernachlässigung od. Abschätzung der letzten Ziffer(n) einer Zahl ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige