Wahrig Wissenschaftslexikon Stochastik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stochastik

Sto|chas|tik  〈[–xas–] f.; –; unz.; Math.〉 Verfahren zur Ermittlung von Wahrscheinlichkeiten zufälliger Ereignisse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Funk|ti|o|na|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 Richtung in Architektur u. Design, die bei der ästhetischen Gestaltung eines Gebäudes od. Gegenstandes nur dessen Zweck berücksichtigt 2 Richtung der Ethnologie u. Soziologie, die soziale Verhaltensweisen in einer Kultur od. Gesellschaft als Ausdruck einer best. Funktion od. Struktur derselben auffasst ... mehr

Sur|ro|ga|ti|on  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 Unterschiebung 2 〈Rechtsw.〉 Einsetzung od. Nachrücken eines neuen Berechtigten od. Vermögenswertes an Stelle eines alten ... mehr

Vier|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 die echten Landwirbeltiere: Lurche, Kriechtiere, Vögel u. Säugetiere; Sy Tetrapode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige