Wahrig Wissenschaftslexikon stochastisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

stochastisch

sto|chas|tisch  〈[–xas–] Adj.; Math.〉 dem Zufall unterworfen, von ihm abhängig ● ~er Automat 〈Kyb.〉 A., dessen Verhalten nicht genau vorhersagbar ist, sondern auf einer gewissen Wahrscheinlichkeit beruht; ~er Prozess P., der sich mittels der Wahrscheinlichkeitsrechnung berechnen lässt [<grch. stochastikos ”im Erraten geschickt“; zu stochazesthai ”nach etwas zielen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bit|ter|wurz  〈f. 20; Bot.〉 = Bitterwurzel

Jak  〈m. 6; Zool.〉 langhaariges Rind der zentralasiat. Hochländer, gezähmt bes. in Tibet als Reit–, Last– u. Milchtier: Bos grunniens; oV Yak; ... mehr

Schram  〈m. 1u; Bgb.〉 horizontaler od. geneigter Einschnitt in das Gestein od. in die Kohle, um die Masse herunterzubrechen [→ Schramme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige