Wahrig Wissenschaftslexikon Stöchiometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stöchiometrie

Stö|chio|me|trie  auch:  Stö|chio|met|rie  〈[–çi–] f. 19; unz.〉 Lehre von der Zusammensetzung u. den Gewichtsverhältnissen chem. Verbindungen [<grch. stoichos, stichos ”Abteilung, Ordnung“ + metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mit|tel|stim|me  〈f. 19; Mus.; im musikal. Satz〉 Stimme zw. oberster (Sopran) u. tiefster (Bass) Stimme, Alt u. Tenor

Funk|be|richt|er|stat|ter  〈m. 3〉 Berichterstatter für den Rundfunk

Meer|aal  〈m. 1; Zool.〉 Raubfisch im Schwarzen Meer, Mittelmeer u. Nordatlantik ohne wirtschaftl. Bedeutung: Conger conger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige