Wahrig Wissenschaftslexikon Storchschnabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Storchschnabel

Storch|schna|bel  〈m. 5u〉 1 〈Bot.〉 zu den Storchschnabelgewächsen (Geraniaceae) gehörende Pflanzengattung mit gefiederten od. bandförmig geteilten Blättern u. schnabelförmig verlängerten Fruchtgrannen: Geranium; Sy Geranie (2) 2 Gerät für geometrisches Vergrößern od. Verkleinern nach dem Gesetz der Ähnlichkeit von Parallelogrammen; Sy PantografSy Zeichenmaschine (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|me|trik  auch:  Bio|met|rik  〈f. 20; unz.〉 = Biometrie ... mehr

Me|ga|lo|sau|ri|er  〈m. 3〉 Angehöriger einer Gattung fleischfressender Dinosaurier mit sehr kräftigem Hinterbein u. schwachentwickelten Vorderbeinen

kom|plex  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 zusammengesetzt, vielfältig u. doch einheitlich ● ~e Zahl 〈Math.〉 eine Summe aus einer reellen Zahl u. einer imaginären Zahl, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige