Wahrig Wissenschaftslexikon Storchschnabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Storchschnabel

Storch|schna|bel  〈m. 5u〉 1 〈Bot.〉 zu den Storchschnabelgewächsen (Geraniaceae) gehörende Pflanzengattung mit gefiederten od. bandförmig geteilten Blättern u. schnabelförmig verlängerten Fruchtgrannen: Geranium; Sy Geranie (2) 2 Gerät für geometrisches Vergrößern od. Verkleinern nach dem Gesetz der Ähnlichkeit von Parallelogrammen; Sy PantografSy Zeichenmaschine (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|schleu|der  〈f. 21〉 = Betatron

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ni|ob  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Nb〉 seltenes, hellgrau glänzendes Metall, Ordnungszahl 41; Sy 〈veraltet〉 Niobium ... mehr

Grö|ßen|art  〈f. 20〉 qualitativer Bestandteil einer physikal. Größe, wie z. B. Länge, Masse, ohne Angabe eines quant. Wertes; →a. Dimension ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige