Wahrig Wissenschaftslexikon Strafvereitelung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strafvereitelung

Straf|ver|ei|te|lung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Straftat, die darin besteht, die Bestrafung od. Vollstreckung der Strafe eines anderen absichtlich od. wissentlich zu verhindern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|mo|de|ra|ti|on  〈f. 20; TV〉 Schlussworte des Moderators; Ggs Anmoderation ... mehr

Pi|ment|baum  〈m. 1u; Bot.〉 holziges Myrtengewächs Mittelamerikas, das Piment liefert

Flug|stre|cke  〈f. 19〉 Entfernung (für Flugzeuge)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige