Wahrig Wissenschaftslexikon Strahlenchemie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strahlenchemie

Strah|len|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Chemie, das die unter dem Einfluss radioaktiver Strahlung stattfindenden chem. Vorgänge umfasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zoo|gen  〈[tso:o–] Adj.〉 aus tierischen Resten gebildet ● ~es Gestein [<zoo… ... mehr

Ope|ra|ting  〈[prtın] n.; –s; unz.; Tech.; IT〉 Bedienen eines Computers oder einer Maschine [engl.; zu operate ... mehr

Te|lo|me|ra|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das bei der Zellteilung bewirkt, dass an das Ende von Chromosomen wieder Teile der DNA, die Telomere, angefügt werden [<grch. telos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige