Wahrig Wissenschaftslexikon Strandfloh - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strandfloh

Strand|floh  〈m. 1u; Zool.〉 Flohkrebs an der Flutkante sandiger Meeresküsten, der tagsüber im Sand vergraben liegt, nachts auf dem nassen Strand umherhüpft: Talitrus saltator

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schwe|gel  〈f. 21; veraltet; Mus.〉 1 Rohr– u. Blockflöte 2 〈bei älteren Orgeln〉 Register zu 4 od. 8 Fuß mit offener Labialstimme u. nach oben verengter Pfeife ... mehr

Te|le|fon|ka|bi|ne  〈f. 19; schweiz.〉 = Telefonzelle

Me|du|se  〈f. 19〉 I 〈unz.; grch. Myth.〉 weibl. Ungeheuer, dessen Kopf jeden, der ihn anblickt, versteinert II 〈zählb.〉 = Qualle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige