Wahrig Wissenschaftslexikon Strandnelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strandnelke

Strand|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 zur Familie der Strandnelkengewächse (Plumbaginaceae) gehörende Staude salziger Sumpfwiesen, deren Blüten auch getrocknet ihre Farbe behalten: Limonium vulgare; Sy Limone (1)Sy MeerlavendelSy Widerstoß

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

axil|lar  〈Adj.〉 1 zur Achselhöhle gehörig, darin gelegen 2 〈Bot.〉 in der Blattachsel stehend ... mehr

Erd|rü|cken  〈m. 4; unz.; poet.〉 Erdoberfläche

hoch|gif|tig  〈Adj.〉 sehr giftig ● bei dem Chemieunfall wurden ~e Stoffe freigesetzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige