Wahrig Wissenschaftslexikon Strandnelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strandnelke

Strand|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 zur Familie der Strandnelkengewächse (Plumbaginaceae) gehörende Staude salziger Sumpfwiesen, deren Blüten auch getrocknet ihre Farbe behalten: Limonium vulgare; Sy Limone (1)Sy MeerlavendelSy Widerstoß

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|gra|phie  〈f. 19〉 = Monografie

Rad|auf|hän|gung  〈f. 20; Kfz〉 Befestigung eines Rades an der Karosserie

♦ An|dro|gen  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 männliches Geschlechtshormon [<grch. aner, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige