Wahrig Wissenschaftslexikon Strandnelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strandnelke

Strand|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 zur Familie der Strandnelkengewächse (Plumbaginaceae) gehörende Staude salziger Sumpfwiesen, deren Blüten auch getrocknet ihre Farbe behalten: Limonium vulgare; Sy Limone (1)Sy MeerlavendelSy Widerstoß

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ener|gie|ver|sor|gung  〈f. 20; unz.〉 Erzeugung sowie Verteilung von (elektrischer) Energie durch spezielle Abläufe u. Anlagen

Rumpf  〈m. 1u〉 1 〈Anat.〉 menschl. od. tierischer Körper ohne Kopf u. Glieder, Leib 2 Körper des Schiffes od. Flugzeugs ohne Masten bzw. Tragflächen u. Fahrgestell ... mehr

Schau|spie|ler  〈m. 3〉 1 〈Film; TV; Theat.〉 Darsteller, Gestalter einer Rolle in einem Schauspiel, einem Film, einer Serie o. Ä. 2 〈fig.〉 jmd., der sich gut verstellen kann, Heuchler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige