Wahrig Wissenschaftslexikon Stratopause - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stratopause

Stra|to|pause  〈f. 19; unz.; Meteor.〉 atmosphärische Schicht, die zw. der Stratosphäre u. der Mesosphäre liegt [<lat. stratum ”Decke“ + Pause]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

abfüh|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 wegführen, wegleiten, wegschaffen 2 (vorläufig) festnehmen u. in ein polizeiliches Gewahrsam bringen ... mehr

Kno|chen|haut  〈f. 7u; Anat.〉 die Blutgefäße u. Nerven enthaltende, äußerste Schicht der Knochen; Sy Beinhaut ... mehr

be|klei|den  〈V. t.; hat〉 1 mit Kleidern versehen, ankleiden, anziehen 2 beziehen, überziehen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige