Wahrig Wissenschaftslexikon Stratum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stratum

Stra|tum  〈n.; –s, Stra|ta〉 1 〈Soziol.〉 Gesellschaftsschicht 2 〈Sprachw.; bes. in der Stratifikationsgrammatik〉 Strukturebene (z. B. Phonetik, Morphologie, Semantik, Syntax) 3 〈Biol.〉 ausgebreitete Zellschicht, Lebensraum in Form einer Schicht (Wurzel–, Moos–, Kraut–, Strauch–, Baumschicht) [<lat. stratum ”Decke, Polster; Lager“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Na|tur|land|schaft  〈f. 20〉 im natürl. Zustand belassene Landschaft

Mem|brum  auch:  Memb|rum  〈n.; –s, Mem|bra; Med.〉 Körperglied ... mehr

Forst|we|sen  〈n.; –s; unz.〉 alle Einrichtungen u. Vorgänge, die mit dem Forst, der Forstwirtschaft u. –wissenschaft zusammenhängen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige