Wahrig Wissenschaftslexikon Strauß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strauß

Strauß  〈m. 1; Zool.〉 größter heute lebender Vogel, zu den Flachbrustvögeln gehörender Vertreter einer eigenen Ordnung (Struthiones) in den Steppen Afrikas u. Vorderasiens: Struthio camelus ● Vogel ~; den Kopf in den Sand stecken wie der Vogel ~ 〈fig.〉 sich unangenehmen Tatsachen gegenüber verschließen [<mhd. struze <ahd. struz <vulgärlat. struthio <grch. strouthion = strouthos megas ”großer Vogel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|tho|pte|re  auch:  Or|thop|te|re  〈m. 17; Zool.〉 = Geradflügler ... mehr

trau|ma|ti|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.; Psych.〉 jmdn. ~ ihn seelisch verletzen (durch Schock od. Gewalt)

mo|no|klin  〈Adj.〉 ~es Kristallsystem K., bei dem zwei Achsen im Winkel von 90° zueinander stehen u. eine dritte Achse einen Winkel von mehr als 90° dazu bildet [<grch. monos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige