Wahrig Wissenschaftslexikon Streichinstrument - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Streichinstrument

Streich|in|stru|ment  auch:  Streich|ins|tru|ment  auch:  Streich|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Saiten durch Streichen mit einem schwach gekrümmten, mit Pferdehaaren bespannten Bogen zum Klingen gebracht werden, z. B. Violine, Cello

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mi|kant  〈[çe–] m. 16〉 in der chem. Industrie tätiger Facharbeiter

pal|pie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 befühlen, betasten, durch Betasten untersuchen [<lat. palpare ... mehr

Herz|ver|pflan|zung  〈f. 20; Med.〉 Verpflanzung des Herzens eines soeben Gestorbenen in den Körper eines anderen Menschen anstelle des erkrankten Herzens; Sy Herztransplantation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige