Wahrig Wissenschaftslexikon Streichquartett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Streichquartett

Streich|quar|tett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für vier Streichinstrumente (2 Geigen, Bratsche u. Cello) 2 die Spieler dieser Instrumente

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Gür|tel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Angehöriges einer Familie der Nebengelenker, an der Rückenseite mit hornigen od. verknöcherten, gürtelartig angeordneten Hautschilden versehene u. mit Grabkrallen ausgerüstete Tiere: Dasypodidae

Si|rio|me|ter  〈n. 13〉 keine gesetzliche, aber in der Astronomie oft verwendete Längeneinheit, 1 S. = 1,495· 10 14 km ... mehr

Ex|po|nen|ti|al|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 transzendente Gleichung, bei der die Unbekannte auch als Exponent vorkommt, z. B. ae x = bx + c ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige