Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Streitgedicht

Streit|ge|dicht  〈n. 11; in der Antike u. bes. im MA〉 beliebte Gedichtart, in der in Form eines Streites die Vorzüge u. die Nachteile zweier Personen, Gegenstände, Begriffe usw. erörtert wurden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kan|ta|bi|le  〈[–le:] n. 15; Mus.〉 Musikstück od. Satz eines Musikstücks in ruhigem, getragenem Tempo

Hüh|ner|laus  〈f. 7u; Zool.〉 bis 1,5 mm langer, strohgelber Federling im Hühnergefieder, fälschlich als Laus bezeichnet: Menopon pallidum

Tri|so|mie  〈f. 19; Med.〉 anomale Überzahl an Chromosomen, die Missbildungen verursacht ● ~ 21 Downsyndrom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige