Wahrig Wissenschaftslexikon Stripping - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stripping

Strip|ping  〈n. 15; unz.〉 1 〈Kernphys.〉 eine Kernreaktion, bei der vom stoßenden od. gestoßenen Atomkern ein Nukleon abgestreift wird 2 〈Med.〉 operatives Entfernen von Krampfadern [engl.; zu strip ”abstreifen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gold|mull  〈m. 1; unz.; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Insektenfresser, von maulwurfartiger Gestalt mit metallisch glänzendem Fell: Chrysochloridae

He|be|phre|nie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 schizophrene, wahnhafte Umbildung der Persönlichkeit ins Läppisch–Alberne [<grch. hebe ... mehr

Li|po|som  〈n. 11; Med.; Pharm.〉 kugelförmiges, ein– od. mehrschichtiges Gebilde aus Lipiden, das im Inneren der Kugel lipophobe Stoffe (wie best. Arzneimittel) transportieren kann [zu grch. lipos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige