Wahrig Wissenschaftslexikon Strömung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strömung

Strö|mung  〈f. 20〉 1 strömende Bewegung 2 〈fig.〉 geistige Bewegung ● die ~ des Flusses; eine kalte, warme ~ (im Meer); der Fluss hat eine reißende, starke ~; eine revolutionäre ~ 〈fig.〉; gegen die ~ ankämpfen 〈a. fig.〉 gegen die herrschende Meinung; eine neue ~ in der deutschen Literatur; sich mit der ~ treiben lassen; das Boot wurde von der ~ fortgerissen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hu|man|wis|sen|schaft  〈f. 20〉 Wissenschaft, deren Forschungsgegenstand der Mensch ist, z. B. Ethnologie, Soziologie

kli|ma|freund|lich  〈Adj.〉 ohne einen schädlichen Einfluss auf das Klima (1), umweltverträglich ● ~e Energieerzeugung; ~e Fahrzeuge

Ko|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 durch eine Infektion ausgelöste Dickdarmentzündung: Colitis [zu grch. kolon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige