Wahrig Wissenschaftslexikon Strömung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strömung

Strö|mung  〈f. 20〉 1 strömende Bewegung 2 〈fig.〉 geistige Bewegung ● die ~ des Flusses; eine kalte, warme ~ (im Meer); der Fluss hat eine reißende, starke ~; eine revolutionäre ~ 〈fig.〉; gegen die ~ ankämpfen 〈a. fig.〉 gegen die herrschende Meinung; eine neue ~ in der deutschen Literatur; sich mit der ~ treiben lassen; das Boot wurde von der ~ fortgerissen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nar|wal  〈m. 1; Zool.〉 zu den Delfinen gehörender, bis zu 5 m langer Zahnwal mit nur zwei nach vorn gerichteten, hohlen Oberkieferzähnen, von denen beim Männchen der eine zu einem schraubenförmigen Stoßzahn wird: Monodon monoceros; Sy Einhornwal ... mehr

Mei|er  〈m. 3〉 1 〈im MA〉 vom Grundherrn eingesetzter Gutsverwalter 2 〈später〉 Pächter eines Landgutes ... mehr

Stamm|baum  〈m. 1u〉 1 Aufzeichnung aller Nachkommen eines Elternpaares, häufig in Baumform, Ahnentafel 2 〈Biol.〉 Darstellung der Abstammung eines Lebewesens od. einer Gruppe verwandter Arten, Klassen usw. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige