Wahrig Wissenschaftslexikon Strömung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strömung

Strö|mung  〈f. 20〉 1 strömende Bewegung 2 〈fig.〉 geistige Bewegung ● die ~ des Flusses; eine kalte, warme ~ (im Meer); der Fluss hat eine reißende, starke ~; eine revolutionäre ~ 〈fig.〉; gegen die ~ ankämpfen 〈a. fig.〉 gegen die herrschende Meinung; eine neue ~ in der deutschen Literatur; sich mit der ~ treiben lassen; das Boot wurde von der ~ fortgerissen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fu|mar|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 ungesättigte Karbonsäure, die im Zitronensäurezyklus aus Bernsteinsäure entsteht, findet sich frei in vielen Pflanzen u. Tieren [nach der Pflanze Fumaria officinalis ... mehr

fort|pflan|zungs|fä|hig  〈Adj.; Biol.〉 fähig, sich fortzupflanzen

Mung|boh|ne  〈f. 19; Bot.〉 = Mungobohne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige