Wahrig Wissenschaftslexikon Strohblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Strohblume

Stroh|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Korbblütler, dessen Blüten auch nach dem Trocknen ihre Farbe behalten: Helichrysum; Sy ImmortelleSy Trockenblume

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Gelb|kör|per  〈m. 3; Biol.〉 Inkretdrüse weiblicher Säugetiere, die aus den Resten eines gesprungenen Eierstockfollikels gebildet wird, einen gelben Farbstoff (Lutein) speichert u. das Gelbkörperhormon bildet: Corpus luteum

Mumps  〈m.; –; unz.; Med.〉 meist im Kindesalter auftretende Infektionskrankheit, Entzündung u. Anschwellung der Ohrspeicheldrüsen; Sy Parotitis ... mehr

Si|la|ge  〈[–] f. 19; unz.〉 Sy 〈veraltet〉 Ensilage 1 Einsäuern von Futter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige