Wahrig Wissenschaftslexikon Stropp - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stropp

Stropp  〈m. 6〉 1 〈Mar.〉 Ring od. Schlinge aus Tau, Kette, Draht 2 〈scherzh.〉 Schlingel [nddt. für hochdt. Strupfe, engl. strop ”Streichriemen für Rasiermesser“, mnddt. strop(pes) ”gedrehter Strick“; → Strippe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Hi|lum  〈n.; –s, Hi|la; Bot.〉 Stelle, an der der Samen einer Pflanze am Samenträger befestigt ist; Sy Pflanzennabel ... mehr

Ver|suchs|tier  〈n. 11〉 Tier, mit dem wissenschaftliche (medizin., biolog. usw.) Versuche gemacht werden

Trend  〈m. 6〉 Richtung einer neuen, modischen (statist. erfassten) Entwicklung, Entwicklungstendenz ● der ~ der 90er Jahre; mit dieser Frisur liegt sie voll im ~ 〈umg.〉 stimmt sie mit der neuesten Mode überein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige