Wahrig Wissenschaftslexikon studieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

studieren

stu|die|ren  〈hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 an einer Hochschule erlernen 2 gründlich einüben, erlernen 3 erforschen, untersuchen, sich gründlich befassen mit 4 eingehend lesen ● Biologie, Germanistik, Jura ~; jmds. Charakter, Gesichtsausdruck ~; eine Frage, ein Problem ~; sie studiert gerade die Rolle der Maria Stuart; er hat 5 Semester Medizin studiert; die Speisekarte, die Zeitung ~; Probieren geht über Studieren 〈Sprichw.〉 II 〈V. i.〉 1 eine Hochschule besuchen 2 wissenschaftlich arbeiten ● sie wollen ihren Sohn ~ lassen; an der Technischen Hochschule ~; an der Münchener Universität ~; in München ~; ein voller Bauch studiert nicht gern 〈Sprichw.〉 nach üppigem Essen ist man auch geistig träge; sie ist eine Studierte, er ist ein Studierter 〈umg.〉 jmd., der studiert hat; eine studierte Frau, ein studierter Mann 〈umg.〉 jmd., der studiert hat [<lat. studere ”eifrig betreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Psy|cho|mo|to|rik  〈f. 20; unz.〉 das psychisch bedingte u. vom Willen abhängige Bewegungsleben

Cy|ber|an|griff  〈[sb(r)–] m. 1; IT〉 Versuch (von Hackern), ein Computernetzwerk od. –system zu beschädigen od. zu zerstören; Sy Cyberattacke ... mehr

ar|cha|is|tisch  〈[–ça–] Adj.〉 den Archaismus betreffend, auf ihm beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige