Wahrig Wissenschaftslexikon Stürze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stürze

Stür|ze  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Schalltrichter der Blechblasinstrumente 2 〈mittel–, norddt.〉 Topfdeckel, Glasglocke [zu stürzen in der alten Bedeutung ”um–, überstülpen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Erd|teil  〈m. 1〉 große Festlandmasse, Kontinent ● die fünf ~e

El|fen|bein|nüs|se  〈Pl.〉 Samen der Steinnusspalme (Phytelephas), Rohstoff für die Knopffabrikation; Sy vegetabilisches Elfenbein ... mehr

Mut|ter|korn  〈n. 12u; unz.; Zool.〉 pilziger, giftiger Getreideparasit, der das Fruchtknotengewebe aufzehrt u. eine steinharte Masse bildet, die medizin. in der Frauenheilkunde als Abtreibungsmittel verwendet wurde: Claviceps purpurea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige