Wahrig Wissenschaftslexikon Stürze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stürze

Stür|ze  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Schalltrichter der Blechblasinstrumente 2 〈mittel–, norddt.〉 Topfdeckel, Glasglocke [zu stürzen in der alten Bedeutung ”um–, überstülpen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mund|fäu|le  〈f.; –; unz.; Med.〉 infektiöse, geschwürige Mundentzündung mit Zahnfleischeiterung u. üblem Mundgeruch: Stomatitis ulcerosa

Web  〈n.; – od. –s; unz.; umg.; häufig in Zus.; kurz für engl.〉 World Wide Web (~phone, ~site) [engl., ”Netz(–werk)“]

♦ Mi|kro|com|pu|ter  〈[–kmpju–] m. 3; IT〉 kleiner, leistungsfähiger Computer

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige