Wahrig Wissenschaftslexikon Sturz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sturz

Sturz  I 〈m. 1u〉 1 〈a. fig.〉 heftiger, schwerer, plötzl. Fall (Ab~, Ein~, Fels~, Preis~, Temperatur~) 2 plötzl. Hervorbrechen (Blut~) 3 〈Bgb.〉 Ausladeplatz 4 〈fig.〉 gewaltsame Amtsenthebung, Absetzung (Regierungs~) ● ~ des Barometers 〈fig.〉; ~ eines Ministers 〈fig.〉; ein ~ auf dem Eis, aus dem Fenster, ins Wasser, vom Pferd II 〈m. 1〉 1 〈Arch.〉 oberer Abschluss von Fenster u. Tür (Fenster~, Tür~) 2 〈kurz für〉 Achssturz [<ahd. sturz, Rückbildung zu stürzen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

As|ser|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 Feststellung, einfache, bestimmte Behauptung [<lat. assertio ... mehr

ad|ap|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 anpassen (an die Umwelt) 2 für Film od. Funk umarbeiten ... mehr

Ruhr  〈f.; –; unz.; Med.〉 infektiöse Darmerkrankung, die durch mehrere Typen von Bakterien od. einzellige Lebewesen übertragen wird, in den Tropen herrscht die Amöbenruhr vor; Sy Dysenterie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige