Wahrig Wissenschaftslexikon Styrol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Styrol

Sty|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farblose Flüssigkeit, Ausgangsstoff zur Herstellung von Polystyrol; Sy Vinylbenzol [<lat., grch. styrax ”Styrax“ + lat. oleum ”Öl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

con for|za  〈Mus.〉 mit Kraft (zu spielen) [ital.]

Fi|li|al|ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 Nachkommen aus einer Bastardkreuzung; Sy Tochtergeneration ... mehr

Bun|des|ge|setz|blatt  〈n. 12u; Rechtsw.; Abk.: BGBl.〉 Gesetz– u. Verordnungsblatt der BRD

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige