Wahrig Wissenschaftslexikon Styrol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Styrol

Sty|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farblose Flüssigkeit, Ausgangsstoff zur Herstellung von Polystyrol; Sy Vinylbenzol [<lat., grch. styrax ”Styrax“ + lat. oleum ”Öl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Er|den|bür|ger  〈m. 3; geh.〉 Mensch in dieser Welt ● ein neuer kleiner ~ 〈poet.〉 ein neugeborenes Kind ... mehr

On|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Philos.〉 Lehre vom Sein u. seinen Prinzipien 2 〈IT〉 formale Darstellung einer Gruppe von begrifflichen Konzepten u. der zwischen ihnen bestehenden Beziehungen ... mehr

Kat|zen|floh  〈m. 1u; Zool.〉 mit Stachelkämmen an Kopf u. Körper versehener Floh, vor allem auf Katzen: Ctenocephalides felis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige