Wahrig Wissenschaftslexikon Subjekt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Subjekt

Sub|jekt  〈n. 11〉 1 〈Philos.〉 das wahrnehmende, denkende, wollende Wesen; Ggs Objekt (1) 2 〈fig.; umg.; abwertend〉 Person 3 〈Logik〉 Begriff, dem ein anderer beigelegt od. abgesprochen wird 4 〈Gramm.〉 Satzteil, von dem etwas ausgesagt wird; Sy Satzgegenstand;  5 〈Mus.; ältere Bez. für〉 Thema (bes. der Fuge) ● ein betrügerisches, verdächtiges, verkommenes ~ 〈fig.; umg.〉 [<lat. subiectum ”daruntergelegt“, d. h. ”was der Aussage zugrunde liegt“, Part. Perf. zu subicere ”darunterwerfen, –legen, zugrunde legen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Deh|nungs|fu|ge  〈f. 19; Bauw.〉 Trennfuge zw. Bauteilen verschiedener Wärmedehnungskoeffizienten od. bei großen u. langen Baukörpern zur Vermeidung von Spannungen infolge linearer Wärmeausdehnung

Phy|to|to|mie  〈f. 19; unz.〉 Anatomie der Pflanzen [<grch. phyton ... mehr

h  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der h–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 h–Moll (Tonartbez.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige