Wahrig Wissenschaftslexikon Subjektivismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Subjektivismus

Sub|jek|ti|vis|mus  〈[–vis–] m.; –; unz.〉 1 〈Philos.〉 1.1 philos. Lehre, dass alle Erkenntnisse, Werte usw. nur für das Subjekt, nicht allgemeingültig sind  1.2 Auffassung, dass das Subjekt das Maß aller Dinge sei; Ggs Objektivismus  2 〈allg.〉 Ichbezogenheit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rip|pen|molch  〈m. 1; Zool.〉 wasserbewohnender Schwanzlurch Südspaniens u. Marokkos, dessen freie Rippenenden die Bauchhaut durchbohren: Pleurodeles waltleii

♦ Mi|kro|ton  〈m. 1u; Mus.〉 (in der zeitgenössischen Musik verwendeter) Ton mit einem geringeren Abstand als ein Halbton, z. B. Viertelton, Achtelton

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

Rap|per  〈[ræp–] m. 6; Mus.〉 jmd., der Rap spielt [→ Rap ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige