Wahrig Wissenschaftslexikon sublimieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

sublimieren

sub|li|mie|ren  〈V. t.; hat〉 1 ins Erhabene steigern, läutern, verfeinern 2 〈Chem.〉 durch Sublimation trennen u. reinigen [<lat. sublimare ”emporheben“; → sublim]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|or|di|na|te  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 Zahlenangabe zur Festlegung eines Punktes 2 〈fig.〉 Bezugs–, Orientierungspunkt ... mehr

Ser|vo|ge|rät  〈[–vo–] n. 11〉 Hilfsgerät, das großen Kraftaufwand erfordernde Maschinenbewegungen durch Zuschaltung entsprechender hydraulischer od. elektrischer Aggregate erleichtert

Erd|wolf  〈m. 1u; Zool.〉 ein zu den Hyänen gehörendes Raubtier, das auch Merkmale der Schleichkatzen zeigt, 80 cm lang, mit 30 cm langem, buschigem Schwanz, lebt vornehmlich von Insekten: Proteles cristatus; Sy Zibethyäne ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige