Wahrig Wissenschaftslexikon Subsidenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Subsidenz

Sub|si|denz  〈f. 20; unz.〉 1 〈Geol.〉 Absenkung der Erdoberfläche 2 〈Meteor.〉 Absinken der Luftmassen 3 〈Wirtsch.〉 Abflauen der Konjunktur [zu lat. subsidere ”sich niedersetzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwach|sinn  〈m. 1; unz.〉 1 〈Med.; inzwischen als abwertend geltende, frühere Bez. für〉 Mangel an Intelligenz durch eine angeborene geistige Behinderung 2 〈umg.〉 Unsinn, dummes Zeug, Blödsinn ... mehr

Szyl|la  〈f.; –; unz.〉 oV Scylla 1 gefährl. Klippe gegenüber der Charybdis ... mehr

Ge|men|ge|la|ge  〈f. 19; Landw.〉 zersplitterte bzw. zerstreute Lage der zu einem landwirtschaftl. Betrieb gehörigen Grundstücke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige