Wahrig Wissenschaftslexikon Subsidiarität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Subsidiarität

Sub|si|di|a|ri|tät  〈f. 20; unz.〉 1 〈Pol.; Soziol.〉 1.1 〈kurz für〉 Subsidiaritätsprinzip  1.2 staatliche Unterstützung, die aber nur auf eine Ergänzung der Eigenverantwortung abzielt  2 〈kath. Kirche〉 auf die Kirchenverfassung übertragener Subsidiarismus 3 〈Rechtsw.〉 konkurrierender Zusammenprall von Rechtsnormen in Bezug auf Straftaten [→ subsidiarisch]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

ausge|hen  〈V. i. 145; ist〉 1 weg–, fortgehen, spazieren gehen 2 zur Unterhaltung ein Restaurant, Theater o. Ä. aufsuchen ... mehr

Schwin|ger  〈m. 3〉 1 〈Sp.〉 1.1 〈Boxsp.〉 einer der wichtigsten Schläge: Schlag mit gestrecktem Arm  1.2 〈schweiz.〉 das Schwingen betreibender Ringer ... mehr

Fu|run|kel  〈m. 3 od. n. 13; Med.〉 durch Bakterien hervorgerufene, eitrige Entzündung eines Haarbalgs u. seiner Talgdrüse; Sy Eiterbeule ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige