Wahrig Wissenschaftslexikon Subsistenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Subsistenz

Sub|sis|tenz  〈f. 20〉 1 〈Philos.〉 das Bestehen durch sich selbst 2 〈veraltet〉 Lebensunterhalt, Existenzgrundlage [→ subsistieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

schi|zo|thym  〈Adj.; Med.〉 auf Schizothymie beruhend

Ge|nos|sen|schaft  〈f. 20〉 Zusammenschluss mehrerer Personen zur Förderung gleicher wirtschaftlicher Interessen mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebes (Landwirtschafts~, Berufs~, Konsum~, Handwerker~) ● eingetragene ~ 〈Abk.: eG, e. G.〉

Con|ga  〈f. 10; Mus.〉 1 (bes. im modernen Jazz verwendete) kuban. Trommel 2 kuban. Tanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige