Wahrig Wissenschaftslexikon subsistieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

subsistieren

sub|sis|tie|ren  〈V. i.; hat〉 1 〈Philos.〉 durch sich selbst, unabhängig bestehen 2 〈veraltet〉 seinen Lebensunterhalt haben [<lat. subsistere ”stillstehen, standhalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sfu|ma|to  〈Adj.; undekl.; Mal.〉 mit weichen, verschwimmenden Umrissen, wie durch einen Dunstschleier gesehen (gemalt) [ital.; Part. Perf. von sfumare ... mehr

Ge|fäß|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Entzündung der Blutgefäße

Lam|ba|da  〈m. 6; fachsprachl.: f. 10; Mus.〉 (im Nordosten Brasiliens entstandener) Modetanz, der einen dem Samba ähnlichen Rhythmus hat u. mit engem Körperkontakt getanzt wird [port., eigtl. ”Schlag, Hieb“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige