Wahrig Wissenschaftslexikon sümpfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

sümpfen

sümp|fen  〈V. i.; hat〉 1 〈Bgb.〉 entwässern 2 〈Töpferei〉 kneten [→ Sumpf]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Herz|schritt|ma|cher  〈m. 3; Med.〉 Nervenknoten, von dem aus der Herzschlag gesteuert wird ● künstlicher ~ elektrisch betriebenes Gerät mit der Funktion des Herzschrittmachers ... mehr

ak|ti|vie|ren  〈[–vi–] V. t.; hat〉 1 in Tätigkeit setzen, in Schwung bringen, zu größerer Wirkung bringen; Ggs deaktivieren ( ... mehr

Zo|on  〈[tsoon] n.; –s, –zo|en (nur in Zus. üblich)〉 Lebewesen ● ~ politikon geselliges Wesen (Bez. für den Menschen bei Aristoteles) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige