Wahrig Wissenschaftslexikon Sukkulente - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sukkulente

Suk|ku|len|te  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze in Trockengebieten, deren Blätter, Achsen od. Wurzeln mit einem wasserspeichernden Gewebe ausgestattet sind; Sy Fettpflanze [→ sukkulent]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zer|vi|kal  〈[–vi–] Adj.; Anat.〉 zum Hals, (bes.) zum Gebärmutterhals gehörig, zum Hals, Gebärmutterhals zu gelegen; →a. Cervix ... mehr

Me|tha|don  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 morphiumhaltiges Medikament, das als Ersatzdroge bei Rauschmittelsüchtigen verwendet wird

Sa|tel|li|ten|schüs|sel  〈f. 21; Radio; TV〉 schüsselförmiges Gerät zum Empfang von Fernsehsendungen des Satellitenfernsehens ● eine ~ auf dem Dach montieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige