Wahrig Wissenschaftslexikon Sumpfhuhn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sumpfhuhn

Sumpf|huhn  〈n. 12u〉 1 〈Zool.〉 Mitglied einer unauffälligen, sumpfbewohnenden Gattung der Rallen: Porzana 2 〈fig.; umg.; scherzh.〉 jmd., der ”versumpft“, der gern zecht u. sich die Nächte um die Ohren schlägt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wachs|ro|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 zu den Aktinien gehöriges, festsitzendes Meerestier mit 200 Tentakeln: Anemonia sulcata

Kirsch|pflau|me  〈f. 19; Bot.〉 aus dem Orient stammendes Rosengewächs, Zierpflanze mit kugeligen roten od. gelben, ziemlich hartfleischigen Früchten: Prunus cerasifera

Schwel|ler  〈m. 3; Mus.; bei Orgel u. Harmonium〉 Vorrichtung zum An– u. Abschwellen des Tones; Sy Schwellwerk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige