Wahrig Wissenschaftslexikon Supervision - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Supervision

Su|per|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20 od. engl. [sjup(r)vin] f. 10〉 1 〈unz.; bes. Wirtsch.〉 Überwachung, Aufsicht, Leistungskontrolle 2 〈zählb.; Psych.〉 psychotherapeutische Betreuung, Sitzung [engl.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hi|lus  〈m.; –, Hi|li; Anat.〉 vertiefte Stelle an Organen, wo Nerven u. Gefäße ein– u. austreten, z. B. an Lunge, Niere, Milz [→ Hilum ... mehr

len|zen  〈V.; hat; Mar.〉 I 〈V. t.〉 aus–, leerpumpen II 〈V. i.〉 bei schwerem Sturm mit geringster Segelfläche vor dem Wind fahren ... mehr

Ap|proach  〈[prt] m. 6〉 1 Vorgehensweise, Ansatz, Annäherung (an wissenschaftliche Probleme) 2 wirkungsvoller Werbespruch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige