Wahrig Wissenschaftslexikon Surrealismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Surrealismus

Sur|re|a|lis|mus  〈a. [zyr–] m.; –; unz.; seit Anfang des 20. Jh.〉 Strömung in Kunst u. Literatur, die das Fantastische, das Unbewusste u. Traumhafte u. seine Verschmelzung mit der Wirklichkeit darzustellen sucht [<frz. sur ”über“ + Realismus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trau|er|man|tel  〈m. 5u; Zool.〉 Tagfalter mit dunkelbraunen Flügeln, die weißliche od. gelbliche Ränder tragen: Nymphalis antiopa

Ska|la  〈f.; –, Ska|len〉 1 Maßeinteilung bei Messinstrumenten, Rechengeräten, Abstimmanzeigern 2 Angaben der zu einem Druck od. einer fotografischen Wiedergabe verwendeten Farben (Farb~) ... mehr

lern|be|hin|dert  〈Adj.〉 aufgrund einer geistigen od. körperlichen Behinderung von eingeschränkter Lernfähigkeit ● ~e Kinder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige