Wahrig Wissenschaftslexikon suspendieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

suspendieren

sus|pen|die|ren  〈V. t.; hat〉 1 bis auf weiteres des Amtes entheben (Beamte) 2 (zeitweilig) aufheben 3 aufschieben, in der Schwebe lassen 4 〈Med.〉 schwebend aufhängen 5 〈Chem.〉 feste Teilchen ~ in einer Flüssigkeit fein verteilen, so dass sie schweben [<lat. suspendere ”aufhängen, schweben lassen, unterbrechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|tech|nik  〈f. 20; unz.; kurz: Elektrik〉 Lehre von der technischen Anwendung der physikalischen Grundlagen der Elektrizitätslehre

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Schreck|se|kun|de  〈f. 19〉 1 Zeitspanne, während der man sich vor Schrecken wie gelähmt fühlt 2 〈Rechtsw.〉 Zeitdauer vom Auftreten eines unvermuteten Hindernisses bis zum zweckvollen Handeln ... mehr

te|no|ral  〈Adj.; Mus.〉 die Tenorlage, Tenorstimme betreffend, zu ihr gehörig, tenorartig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige