Wahrig Wissenschaftslexikon Symbol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Symbol

Sym|bol  〈n. 11〉 1 〈allg.〉 einen tieferen Sinn andeutendes Zeichen, Sinnbild 2 〈Chem.; Phys.〉 für ein chem. Element od. einen physikal. Begriff stehendes Zeichen 3 〈Semiotik〉 ein Ding od. ein Bild als Zeichen, das für ein Ding, eine Vorstellung od. ein Gefühl usw. steht 4 〈bildende Kunst; Dichtung〉 bildhaftes, visuell wirkungsvolles Zeichen für einen Begriff od. Vorgang, oft ohne erkennbaren Zusammenhang mit diesem; →a. Allegorie ● die blaue Blume ist ein ~ für die Romantik [<grch. symbolon ”Erkennungszeichen“; zu symballein ”zusammenwerfen, zusammenhalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ten|sio|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zur Bestimmung der Oberflächenspannung

♦ ca|pric|cio|so  〈[kaprıtozo] Mus.〉 launig, heiter [ital., ”launenhaft“]

♦ Die Buchstabenfolge ca|pr… kann in Fremdwörtern auch cap|r… getrennt werden.

An|satz  〈m. 1u〉 1 das Ansetzen 2 Anlauf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige