Wahrig Wissenschaftslexikon Symmetrieachse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Symmetrieachse

Sym|me|trie|ach|se  auch:  Sym|met|rie|ach|se  〈[–ks–] f. 19; Geom.〉 gedachte Linie durch die Mitte eines symmetr. Körpers, Drehachse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Leh|rer|fort|bil|dung  〈f. 20〉 Weiterbildung ausgebildeter Lehrer in Lehrgängen, Kursen usw.

Kon|den|sat  〈n. 11〉 der Teil eines Stoffes, der beim Abkühlen aus dem dampfförmigen Zustand in den flüssigen od. festen Zustand übergeht [<lat. condensatus ... mehr

Pan|to|mi|mik  〈f. 20; unz.〉 1 Gebärdenspiel 2 Kunst der Pantomime; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige