Wahrig Wissenschaftslexikon Sympathikus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sympathikus

Sym|pa|thi|kus  〈m.; –; unz.; Anat.〉 einer der Lebensnerven der Säugetiere u. des Menschen: Nervus sympathicus [→ Sympathie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|ver|bin|dung  〈f. 20〉 = Verkehrsweg

An|ti|qua|ri|at  〈n. 11〉 1 Handel mit gebrauchten (oft wertvollen) Büchern 2 Handel mit Antiquitäten (Kunst~) ... mehr

Unit  〈[junıt] f. 10〉 1 〈Päd.〉 Lerneinheit, Lernschritt (in Unterrichtsprogrammen) 2 (bei techn. Geräten) fertige Einheit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige