Wahrig Wissenschaftslexikon Symphysis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Symphysis

Sym|phy|sis  〈f.; –, –phy|sen; Med.〉 Verwachsung von Knochen, bes. der Schambeine; oV Symphyse [<grch. symphysis ”das Zusammenwachsen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

bri|o|so  〈Mus.〉 = con brio [ital., ”lebhaft“]

Was|ser|hal|tung  〈f. 20〉 1 Flussabschnitt od. Kanalabschnitt zwischen zwei Staustufen 2 〈Bgb.〉 2.1 das Entfernen von Wasser aus Grubenbauen ... mehr

Spon|dy|lo|se  〈f. 19; Med.〉 Zermürbung od. Abfaserung der Zwischenwirbelscheiben [zu grch. spondylos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige