Wahrig Wissenschaftslexikon Synallage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synallage

Syn|al|la|ge  〈[–ge:] f. 19; Rechtsw.〉 gegenseitiger Vertrag [<grch. synallage ”Verkehr, Vermittlung“; zu syn ”zusammen“ + allos ”der andere“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ei|sen  〈n. 14; chem. Zeichen: Fe〉 1 ziemlich weiches, graues Metall, das bei Feuchtigkeit leicht rostet; →a. Stahl ... mehr

Blu|men|kohl  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Kreuzblütler mit einer kopfförmigen weißen Blütensprosse, die als Gemüse dient: Brassica oleracea var. botrydis subvar. cauliflora; Sy 〈österr.〉 Karfiol ... mehr

rad  1 〈Math.; Zeichen für〉 Radiant 2 〈Zeichen für〉 Rad ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige