Wahrig Wissenschaftslexikon Synapse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synapse

♦ Syn|ap|se  〈f. 19; Biochem.〉 Kontaktstelle der Neuronen [<grch. synapsis ”eng verbunden“]

♦ Die Buchstabenfolge syn|a… bzw. syn|ä… kann in Fremdwörtern auch sy|na… bzw. sy|nä… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ad|ju|vans  〈[–vans] n.; –, –van|ti|en [–van–]; Pharm.〉 Stoff, der die Wirkung eines anderen steigert [<lat. adjuvare ... mehr

Kunst|wert  〈m. 1〉 Wert (eines Kunstgegenstandes) im Sinn der dauernden Anerkennung als Kunstwerk, künstler. Wert, im Unterschied zum Markt– od. Geldwert; Sy Idealwert ... mehr

Sta|pel|ver|ar|bei|tung  〈f. 20; unz.; IT〉 = Batchprocessing

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige