Wahrig Wissenschaftslexikon Synapse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Synapse

♦ Syn|ap|se  〈f. 19; Biochem.〉 Kontaktstelle der Neuronen [<grch. synapsis ”eng verbunden“]

♦ Die Buchstabenfolge syn|a… bzw. syn|ä… kann in Fremdwörtern auch sy|na… bzw. sy|nä… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fuch|sia  〈[–ks–] f.; –, –si|en; Bot.〉 = Fuchsie

Kern|bei|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Gruppe von Finkenvögeln mit außerordentlich kräftigem Schnabel 2 〈i. e. S.〉 Kirschkernbeißer: Coccothraustes coccothraustes ... mehr

Kunst|flug  〈m. 1u〉 Flug, bei dem das Flugzeug schwierige Bewegungen ausführt u. Figuren beschreibt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige